Wir stellen vor: HC Pilzen Wolves (CZE)

 

Der HC Pilsen Wolves "Plzenští Vlčáci" ist ein tschechischer Eishockey Jugend-Club, der 2012 von Václav Zuna auf Veranlassung des tschechischen Hockeyverbands zur Entwicklung der Jugend gegründet wurde.

Die Heimspiele finden in Pilsen im Winterstadion Košutka statt.

Der Club konzentriert sich hauptsächlich auf Jugendarbeit, wobei der Grundsatz - gleichberechtigter Zugang für alle - gilt. Der Verein hat Jugendhockey für die Talente sozial benachteiligter Familien zugänglich gemacht.

Eishockey ist der populärste Mannschaftssport in Tschechien. Allerdings sind bei den Mitgliederzahlen in den letzten Jahren gewisse Rückgänge zu verzeichnen, deren Entwicklung der Verein mit seinem Programm entgegen wirken will. Damit wurde ein außergewöhnliches Projekt in Tschechien geschaffen, mit dem Ziel einer breiten Masse an Jugendlichen den Zugang zum Hockey-Sport zu ermöglichen und dadurch das tschechische Eishockey voran zu bringen.

In Zusammenarbeit mit der IHA Surpass Hockey Agency organisiert der Club das ganze Jahr über Out-of-the-Box Aktivitäten zur Verbesserung der Jugendentwicklung.
 

Mannschaftsaufstellung

Nr. Pos. Name Geburtsdatum
34 G Makarius Tomáš 2008
18 D Černý Tomáš 2007
44 D Degl Daniel 2006
65 D Reisnecker Ben 2008
68 D Falter Tobias 2006
2 F Hejlek David 2007
3 F Štolba Martin 2007
7 F Varga Tomáš 2007
14 F Jonák Matyáš 2007
22 F Bálek Matyáš 2007
60 F Patejdl Tomáš 2007
81 F Černý Jakub 2007
88 F Kubica Petr 2006
93 F Malíček Ondřej 2007

 

© Eishockey Leistungszentrum Jungadler Mannheim e.V.