Wir stellen vor: Eisbäeren Juniors Berlin (GER)

 

Die Eisbären Juniors Berlin sind ein leistungsorientierter Sportverein. Wir suchen, entwickeln und fördern Talente für den Eishockeysport und sehen uns als Sprungbrett in die höchsten Eishockey-Ligen.
Eine Arbeit, die Würdigung erfährt. Zum Beispiel für die beste Jugendarbeit im Eissport Berlins 2001 und 2005.

Nicht jeder kann Profi werden. Doch mit einer soliden technischen und taktischen Ausbildung, einem guten Schulabschluss und einer beruflichen Qualifikation sind die Grundlagen für eine kleine oder große Eishockey-Karriere gelegt.

Ab dem Knabenbereich besuchen alle Sportler die Berliner Eliteschule des Sports und werden unter leistungssportlichen und sportartspezifischen Aspekten ausgebildet.

Seit dem Schuljahr 2000/2001 wird in Abstimmung mit dem Landessportbund (LSB), dem Berliner Eishockey Verband (BEV) und dem Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB) eine 7. Klasse als komplette Eishockey-Klasse mit ca. 10 bis 12 Schülern an der Eliteschule des Sports eingeschult. Dies bedeutet eine optimale Aufteilung zwischen Schule und Sport. Die schulischen Angebote reichen weit in den Nachmittag hinein. Sportunterricht, Trainings- und Wettkampftermine werden durch einen Fachlehrer Eishockey koordiniert, wobei die schulische Arbeit trotzdem im Vordergrund steht. An der Schule kann das Abitur abgelegt werden. Das Netzwerk der Partner und Förderer bietet darüber hinaus auch viele Möglichkeiten der Berufsorientierung und -ausbildung. Mit dem am Sportforum Hohenschönhausen ansässigen Olympiastützpunkt (OSP) und dem Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg e.V. arbeiten wir seit Jahren gemeinsam an einer zielgerichteten und ausgeglichenen Ausbildung, die Beruf und Sport verbindet.

Die Kleinschüler treten in der Spielrunde der ODM -  Ostdeutsche Meisterschaft an. Hier mussten sie aktuell erst eine Niederlage hinnehmen.
In der letzten Saison konnten die Eisbären Juniors Berlin die Runde der ODM auf dem 3. Platz abschließen.

Die Ziele in dieser Saison sind nicht an Platzierungen festzumachen. Es werden immer junge Spieler eingebaut und somit steht die Verbesserung der einzelnen Spieler im Vordergrund, unabhängig von Platzierungen.

 

Mannschaftsaufstellung

Nr. Pos. Name Geburtsdatum
31 G Gasch Maximilian 2006
35 G Vieillard Linus 2006
2 D/F Martin Mika 2007
6 D/F Blank Marc 2007
7 D/F Englisch Liam 2007
8 D/F Vaytekhovich Phelan 2007
20 D/F Sanftenberg Lasse 2007
23 D/F Lehr Niklas 2007
26 D/F Kirste Tyler Jay 2007
28 D/F Harr Matthias 2007
32 D/F Kretzschmar Moritz 2006
34 D/F Pohle Karl 2007
36 D/F Rehberg Lukas 2006
37 D/F Schulz Nico 2006
39 D/F Gärtner Karl 2006
40 D/F Hanack Paul 2006
41 D/F Gärtner Arne 2006
42 D/F DuPont Nolan 2006
49 D/F Kaiser Rio 2006
51 D/F Haberling Dimitrij 2006
55 D/F Fischer Lasse 2006
57 D/F Golz Pascal 2006
60 D/F Abramov Alexej 2006

 

© Eishockey Leistungszentrum Jungadler Mannheim e.V.